Login

Register

Login

Register

Right of Withdrawal

Widerrufsrecht (English Version see below)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Flame2Fame eine Marke der SUS Sustainability Solutions GmbH
Köpfelweg 41
69118 Heidelberg
www.flame2fame.com
mail@flame2fame.com
Tel: +49 (0) 6221 724 6786

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Füllen Sie das Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung elektronisch aus und übermitteln Sie dies an uns. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Rücksendung

Falls Sie die Ware an uns zurücksenden wollen, nehmen Sie bitte vorher mit unserem Versandlager Kontakt auf.
Kunden aus Deutschland senden wir bei einer Rücksendung von Waren im Wert über 40 Euro kostenlos einen Paketschein für die Rücksendung zu.
Bitte beachten Sie, dass wir keine unfreien Sendungen aus dem Ausland annehmen.

Finanzierte Geschäfte

Haben Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und widerrufen Sie den finanzierten Vertrag, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, widerrufen Sie beide Vertragserklärungen gesondert.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht

1. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
2. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
3. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass Sie Ihre Vertragserklärung telefonisch abgegeben haben,
4. nicht bei Fernabsatzverträgen die die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Finanzdienstleistungen zum Gegenstand haben, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die wir keinen Einfluss haben und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können, insbesondere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Aktien, Anteilsscheinen, die von einer Kapitalanlagegesellschaft oder einer ausländischen Investmentgesellschaft ausgegeben werden, und anderen handelbaren Wertpapieren, Devisen, Derivaten oder Geldmarktinstrumenten.

Allgemeine Hinweise
1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.
3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Sonderanfertigungen, zu denen auch nach Kundenwünschen angefertigte Waren zählen, sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

Right of withdrawal

You have the right to cancel this contract within fourteen days without giving any reason. The cancellation period is fourteen days from the day on which you or a third party named by you who is not the carrier has taken possession of the goods.

In order to exercise your right of withdrawal, you must inform

Flame2Fame a brand of SUS Sustainability Solutions GmbH, Köpfelweg 41, 69118 Heidelberg
www.flame2fame.com
mail@flame2fame.com
Tel: +49 (0) 6221 724 6786

by means of a clear declaration (e.g. a letter sent by post, fax or email) of your decision to withdraw from this contract. Fill out the cancellation form or any other clear declaration electronically and send it to us. If you make use of this option, we will send you a confirmation of receipt of such a revocation immediately (e.g. by email). To meet the cancellation deadline, it is sufficient for you to send your notification of exercising your right of cancellation before the cancellation period has expired. Consequences of cancellation If you withdraw from this contract, we will have given you all the payments that we have received from you, including delivery costs (with the exception of the additional costs that result from choosing a different type of delivery than the inexpensive standard delivery we offer have), to be repaid immediately and at the latest within fourteen days from the day on which we received notification of your cancellation of this contract. For this repayment, we will use the same means of payment that you used for the original transaction, unless something else was expressly agreed with you; In no case will you be charged fees for this repayment. We can refuse repayment until we have received the goods back or until you have provided evidence that you have sent back the goods, whichever is earlier. You have to return or hand over the goods to us immediately and in any case no later than fourteen days from the day on which you informed us of the cancellation of this contract. The deadline is met if you send the goods before the period of fourteen days has expired. You bear the direct costs of returning the goods. You only have to pay for any loss in value of the goods if this loss in value is due to handling of the goods that is not necessary to check the nature, properties and functionality of the goods. Return If you want to return the goods to us, please contact our dispatch warehouse beforehand. We send customers from Germany a free parcel label for the return of goods worth more than 40 euros. Please note that we do not accept freight collect shipments from abroad. Financed business If you have financed this contract with a loan and you revoke the financed contract, you are no longer bound by the loan contract if both contracts form an economic unit. This is particularly to be assumed if we are your lender at the same time or if your lender makes use of our cooperation with regard to financing. If we have already received the loan when the revocation or return takes effect, your lender shall assume our rights and obligations under the financed contract in relation to you with regard to the legal consequences of the revocation or return. The latter does not apply if the subject of the present contract is the acquisition of financial instruments (e.g. securities, foreign exchange or derivatives). If you want to avoid a contractual commitment as much as possible, revoke both contractual declarations separately. End of revocation Exclusion of the right of withdrawal The right of withdrawal exists 1. not in the case of distance sales contracts for the delivery of goods that are manufactured according to customer specifications or that are clearly tailored to personal needs or that are not suitable for return due to their nature or that can spoil quickly or whose expiration date has been exceeded, 2. not in the case of distance sales contracts for the delivery of audio or video recordings or software, provided that you have unsealed the data carriers supplied, 3. not in the case of distance contracts for the delivery of newspapers, magazines and magazines, unless you have submitted your contract declaration by telephone, 4. not in the case of distance sales contracts that involve the delivery of goods or the provision of financial services, the price of which is subject to fluctuations on the financial market, over which we have no influence and which can occur within the withdrawal period, in particular services in connection with shares, unit certificates, issued by a capital investment company or a foreign investment company and other negotiable securities, currencies, derivatives or money market instruments. General information 1. Please avoid damaging and contaminating the goods. If possible, please send the goods back to us in their original packaging with all accessories and all packaging components. If necessary, use protective outer packaging. If you no longer have the original packaging, please use suitable packaging to provide adequate protection against transport damage. 2. If possible, please do not send the goods back to us freight collect. We will also be happy to reimburse you for the postage costs in advance, provided you do not have to pay them yourself. 3. Please note that the aforementioned numbers 1-2 are not a prerequisite for effectively exercising the right of withdrawal. Custom-made products, which also include goods made according to customer requirements, cannot be returned.